Zum Inhalt

Zur Navigation

0664/3110690

Es gibt Dimensionen, die nur das Auge erfassen kann

OA Dr. Tina Astecker

Warum zum Wahlarzt?

Jeder Arztbesuch ist Vertrauenssache, und nicht jeder Arzt ist der ideale Ansprechpartner für Ihre individuellen Probleme, Beschwerden und Wünsche. Im Sinne der in Österreich geltenden freien Arztwahl können Sie sich also Ihren "Wahlarzt" selbst aussuchen.

Wir bieten Ihnen eine rasche Terminvergabe und halten Ihre Wartezeit bei uns in der Ordination so kurz wie möglich. In den Untersuchungsräumen nehmen wir uns viel Zeit für Sie. Ihre Beschwerden werden dabei eingehend analysiert.
Wir führen erforderliche Untersuchungen mit Geräten der neuesten Technologie in angenehmer, ruhiger Atmosphäre durch. Anschließend stellen wir eine zuverlässige Diagnose und besprechen mit Ihnen die Therapieoptionen.

Beim Verlassen der Ordination erhalten Sie eine Honorarnote mit detaillierter Auflistung aller erbrachten Leistungen, die Sie BAR oder mit BANKOMAT/KREDITKARTE begleichen können. Als Wahlarzt ohne Vertragsverhältnis kann ich nicht direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Deswegen ersuche ich Sie die Honorarnote selbst bei Ihrer Krankenkasse einzureichen. Je nach Pflichtversicherung erhalten Sie einen unterschiedlich hohen Teil der Gesamtsumme zurückerstattet.

Haben Sie eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen, so können Sie nach Rückerstattung des Kassenanteils auch dort Ihre Honorarnote einreichen. Manche Zusatzversicherungen erstatten sogar die gesamte Restsumme zurück.