Zum Inhalt

Zur Navigation

0664/3110690

Es gibt Dimensionen, die nur das Auge erfassen kann

OA Dr. Tina Astecker

Schriftgröße

top

 

Zur Person

Geb. 1970 in Wels
1976-1980 Volksschule Gmunden
1988 Matura an der HIB Gmunden
1988-1991 Studium für Übersetzer und Dolmetscher in Wien (Französisch und Spanisch)
1991-1997 Medizinstudium an der Universität Wien
1997-2001 Turnus im KH der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz Wels
2001 Prüfung zur Ärztin für Allgemeinmedizin mit Erlangung des Ius Practicandi
2001 Notarztdiplom
2001-2007 Ausbildung zur FÄ für Augenheilkunde und Optometrie im Klinikum Wels (Prim. Dr. Dichtl/Prim. Dr. Abri)
2006 Facharztprüfung Wien
2008 Ordinationsgründung Wels und Gmunden

TÄTIGKEIT

2. Leitende Oberärztin an der Augenabteilung des Klinikum Wels seit 2008
Leiterin der Netzhaut- und Makulaambulanz im Klinikum Wels
Behandlung von grauem Star, Netzhaut- und Lidveränderungen
Laser-Behandlungen
Begutachtung und Therapie der Frühgeborenenretinopathie

DIPLOME

Regelmäßiges Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer
Notarztdiplom mit regelmäßigen Refresherkursen

MITGLIEDSCHAFTEN

ÖOG (Österr. Ophthalm. Gesellschaft)
DOG (Deutsche O.G.)
Société Française d'Ophthalmologie

FREMDSPRACHEN

Englisch, Französisch, Spanisch